Schachfreunde nehmen das Training wieder auf

Dank der niedrigen Inzidenz in Pforzheim ist das reale Schach endlich wieder möglich. Nun dürfen sich alle wieder auf gemeinsame Partien im Rahmen der Clubabende dienstags ab 19.30 Uhr freuen. Die Schachbegeisterten treffen sich dazu im zentral gelegenen Spiellokal in der Sporthalle der Inselschule. Dieses Angebot richtet sich auch an alle interessierten Erwachsenen und soll in der Ferienzeit noch auf mittwochs erweitert werden. 

Das Jugendtraining leiten mittwochs ab 17.30 Uhr Oliver Linder und Attila Barta im „Gartenstüble“ (Arme Sünderweg 11) unterhalb des Wildparks. Dort können während der Schulferien in BW auch die Clubabende stattfinden.

Die Corona-Schutzmaßnahmen sind einzuhalten.